Das Material für den Profi

Armacell bietet im Bereich der flexiblen technischen Dämmungen Lösungen für technische Anlagen in Märkten, in denen eine Energieverteilung notwendig ist, z. B. in Wohn- und Nichtwohngebäuden, in industriellen Anwendungen und in der Öl- und Gasindustrie. Die wichtigsten Endmärkte und Anwendungen des Geschäftsbereichs sind:

  • Technische Anlagen in gewerblichen Immobilien
  • Technische Anlagen in Wohngebäuden
  • Prozess- und Großindustrie
  • Transportwesen

Schulungsangebot

Wir schulen Isolierer und Auszubildende in praxisorientierten Verarbeitungstrainings und vermitteln so wertvolle Tipps für Ihre tägliche Arbeit. Wir zertifizieren eine erfolgreiche Teilnahme mit in der Branche anerkannten Teilnehmerzertifikaten.

Um unser Schulungsangebot noch weiter ausbauen zu können, verfügen wir über unser eigenes Trainingszenter in Münster.

Mehr erfahren

Produktportfolio

Technische Dämmung ist der Schlüssel zur Steigerung der Energieeffizienz – in öffentlichen- und Wohngebäuden, in der Industrie und in der Öl- und Gasindustrie. Wenn Energie erzeugt, transportiert oder gelagert wird, geht ein Teil der wertvollen Ressource verloren, wenn die Anlage nicht oder schlecht gedämmt ist.

Wussten Sie, dass Gebäude die größten Einzelverbraucher von Energie auf der Welt sind? Die verwendete Energie, um Gebäude zu heizen, kühlen oder zu beleuchten verursacht mehr als 40% aller CO2-Emissionen. Bis zu 25% dieser Energie könnte durch die Dämmung zugänglicher Heizungs- und Warmwasserleitungen in Altbauten eingespart werden.

Mehr erfahren

ArmWin - Dämmschichtdickenrechner

ArmWin - Armacell’s professioneller Dämmschichdickenrechenr. Zur Berechnung der Dämmschichtdicke muss neben der Medium- und Umgebungstemperatur sowie der relativen Luftfeuchte auch die Wärmeleitfähigkeit und der Wärmeübergangskoeffizient der Dämmung sowie das zu dämmende Objekt (Rohr/Kanal etc.) herangezogen werden. Erheblich vereinfachen lassen sich die Berechnungen mit Hilfe von ArmWin.

Mehr erfahren