DataCentresfacts.png

Rechenzentren

Schaffen Sie eine nachhaltige digitale Zukunft, indem Sie die Energiekosten einfrieren.

Rechenzentren sind das Herzstück des digitalen Zeitalters. Sie versorgen und schützen unternehmenskritische Infrastrukturen. Die Aufrechterhaltung definierter Umgebungsbedingungen ist entscheidend für die Betriebsfähigkeit und Zuverlässigkeit der Systeme. Die branchenführenden Dämmsysteme von Armacell tragen dazu bei, einen langfristig zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten, Energie zu sparen und den Klimawandel zu mindern.

 

 HÖHERE ENERGIEEFFIZIENZ. WENIGER KOSTEN UND CO2.

Zusammengenommen verbrauchen Rechenzentren bereits rund drei Prozent des weltweiten Stroms. Da immer mehr energieintensive Hyperscale-Anlagen entstehen, wird der Strombedarf wahrscheinlich weiter steigen. Bis zu 40 Prozent der Gesamtbetriebskosten eines Rechenzentrums entfallen auf die Energie, die zur Kühlung der enormen Menge an elektronischen Anlagen benötigt wird. Computerserver erzeugen sehr viel Wärme, so dass die Kühlung des Systems unerlässlich ist.

 

LANGFRISTIG ZUVERLÄSSIGE LÖSUNGEN

Die Dämmung von Anlagen zur Kühlung und Klimatisierung ist eine der einfachsten und effizientesten Maßnahmen, um in Rechenzentren Energie zu sparen. Dämmlösungen von Armacell verbessern die Energieeffizienz und bekämpfen den Klimawandel durch die Vermeidung von CO2-Emissionen. Sie erhöhen die Brandsicherheit, verringern Schallemissionen, minimieren das Risiko von Ausfallzeiten aufgrund ungeplanter Wartungsarbeiten und können die Lebensdauer der gedämmten Anlagen verlängern.

 

LÖSUNGEN FÜR RECHENZENTREN VON ARMACELL

icons_2.png
2021-09-25_GBL_1131198299.jpg