Armacell auf der FeuerTrutz 2022 (Halle 4A/Stand 307)

Pressemitteilung

Armacell auf der FeuerTrutz 2022 (Halle 4A/Stand 307)

  • Hochflexible Lösungen für den vorbeugenden Brandschutz
  • Halogenfeier Dämmstoff mit ausgezeichneter UV- und Alterungsbeständigkeit
  • Höhere Brandsicherheit in Gebäuden

Münster, 7. Juni 2022 – Armacell, ein weltweit führender Hersteller von flexiblen Dämmstoffen zur Anlagenisolierung sowie technischen Schäumen, präsentiert vom 29. bis 30. Juni 2022 seine innovativen Lösungen rund um den anlagentechnischen Brandschutz auf der FeuerTrutz im Messezentrum Nürnberg.

Halogenfrei dämmen ohne Kompromisse

Messepremiere feiert der neue halogenfreie Dämmstoff des Unternehmens: NH/ArmaFlex Smart basiert auf einer völlig neuartigen Schaumtechnologie, ist flexibler als herkömmliche halogenfreie Elastomerdämmstoffe und lässt sich einfacher verarbeiten. Überragend ist auch die UV- und Alterungsbeständigkeit des Materials, die auch langfristig den Tauwasserschutz und eine hohe Energieeffizienz absichert. Bei einem Brand setzt der halogenfreie Dämmstoff keine korrosiven Gase frei, die in Verbindung mit Löschwasser aggressive Säuren bilden können.

Neue AF/Armaflex Generation für eine erhöhte Brandsicherheit in Gebäuden

Weiteres Messe-Highlight ist die neue AF/ArmaFlex Generation. AF/ArmaFlex Evo erfüllt die Brandklasse B/BL-s2,d0 und erhöht die Brandsicherheit in Gebäuden. Das Material setzt im Brandfall 50 Prozent weniger Rauch als herkömmliche flexible Elastomerschaumprodukte frei, was Bewohnern mehr Zeit zum Verlassen des Gebäudes gibt und Rettungsteams einen besseren Zugang ermöglicht. AF/ArmaFlex Evo bietet ein deutliches Plus an Sicherheit: langfristig hoher Feuchte- und Korrosionsschutz, optimale Wärmedämmeigenschaften und eine erhöhte Personensicherheit in Gebäuden. Zudem sind die Produkte mit Microban® ausgerüstet. Diese antimikrobiellen Zusatzstoffe bieten einen proaktiven Schutz vor schädlichen Bakterien und Schimmel.

Leitungen einfach, sicher und energieeffizient abschotten

Mit der Brandschutzbarriere ArmaFlex Protect können nahezu alle gebäude­tech­ni­schen Leitungsarten ohne wei­tere Zusatzmaßnahmen abgeschottet werden. Gleich­zeitig ge­währ­leistet das Produkt eine ef­fektive thermische Dämmung und si­cheren Tau­was­serschutz. Um die korrekte Planung und Ausführung seiner Systemlösungen zur Abschottung von Wand- und Deckendurchführungen zu erleichtern, hat Armacell soeben eine komplett überarbeitete und aktualisierte Neuauflage seiner bewährten Brandschutzfibel veröffentlicht.