Lokale News Produkte

Vorkonfektionierte Formteile für AF/Armaflex

Zur noch schnelleren Verarbeitung von Arma-Chek Silver bietet Armacell jetzt auch werkseitig vorgefertigte AF/Armaflex Formteile

Schnell, schneller, Arma-Chek Silver: Erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen mit vorkonfektionierten Formteilen
Armacell ergänzt sein Sortiment um AF/Armaflex Bogen und T-Stücke

Münster, 15. Dezember 2016 – Der Einsatz der 2-in-1 Dämmung Arma-Chek Silver erlaubt wesentliche Zeit- und Kosteneinsparungen bei der In-stallation. Noch einfacher und schneller geht es jetzt mit den neuen AF/Armaflex Bogen und T-Stücken: Mussten Verarbeiter bisher oft unter schwierigen Baustellenverhältnissen selbst passende Formteile aus Armaflex fertigen, können sie jetzt auf werkseitig vorkonfektionierte Produkte zurückgreifen.

Noch effizienter mit vorkonfektionierten Formteilen
Flexible 2-in-1 Dämmsysteme konnten sich in den letzten Jahren zunehmend als effiziente Alternative zu Blech- oder PVC-Ummantelungen behaupten. Sie bieten nicht nur soli¬den Schutz vor Witterungs- und mechanischen Einflüssen und eine an¬spre¬chende Optik, sondern erlauben auch erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen bei der Installation. Jetzt ergänzt Armacell sein Sortiment um eine weitere installationsfreundliche Produktlösung: Die vorkonfektionierten AF/Armaflex Bogen und T-Stücke werden einfach aufgeschnitten, um das zu dämmende Anlagenteil gelegt und verklebt. Anschließend werden sie mit den Arma-Chek Silver Bogen und T-Stücken ummantelt. So lässt sich der Fertigungs- und Montageaufwand nochmals deutlich reduzieren.

Systemlösung für hohe Energieeffizienz und Tauwasserschutz
Angeboten werden 90°-Bogen und T-Stücke für Innendurchmesser von 15 bis 89 mm in den Isolierstärken AF-2 (11,5 mm - 14,5 mm), AF-4 (17 – 22 mm) und AF-5 (25 – 30,5 mm). Die Formteile sind mit zunehmenden Dämmschichtdicken ausgerüstet und sowohl perfekt auf das AF/Armaflex als auch auf das Arma-Chek Silver Sortiment abgestimmt. Selbstverständlich können die Formteile auch mit Arma-Chek D, Okabell oder Okapak kombiniert werden. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von λ ≤ 0,033 W/(m∙K) und einem Wasserdampf-Diffusionswiderstand von µ ≥ 10.000 ist der Dämmstoffklassiker AF/Armaflex ein zuverlässiger Garant für die Verhinderung von Tauwasser und die Mini¬mie-rung von Energiever¬lusten. Die antimikrobielle Microban® Ausrüstung bietet einen aktiven Schutz vor schädlichen Bakterien und Schimmelpilzbefall.

Schnell zu verarbeitende 2-in-1 Lösungen

Anders als traditionelle Dämmstoffe und Ummantelungen kann Arma-Chek Silver direkt in einem Arbeitsgang verarbeitet werden. Die Produkte bieten den zusätzlichen Vorteil der einfachen, direkt vor Ort ausführbaren Installation ohne Einsatz von Spezialwerkzeugen. Die leichtgewichtigen Produkte besitzen eine hohe mechanische Stabilität bei gleichzeitiger Beibehaltung einer gewissen Flexibilität und sie sind verrottungsfest. Flexible Ummantelungssysteme liefern zudem einen guten Schutz vor Korrosion unter der Dämmung. Arma-Chek Silver ist UV-beständig und sowohl für Installatio¬nen im Innen- als auch im Außenbe-reich geeignet.

Schutz vor Korrosion unter der Dämmung
Ein wesentlicher Vorteil flexibler Ummantelungssysteme ist die direkte Anbindung an die Isolierung, die ein Eindringen von Wasser ausschließt. Durch Undichtigkeiten des Ummantelungssystems – und die sind bei Blechen nie komplett auszuschließen – kann Wasser in die Dämmung gelangen. Feuchtigkeit führt nicht nur zu einer drastischen Verminderung der thermischen Eigenschaften der Dämmung, sondern es können auch erhebliche Korrosionsschäden unterhalb der Dämmung entstehen, die in aufwendigen Renovierungsarbeiten und erheblichen Kosten resultieren können. Wie der Begriff „Korrosion unter der Dämmung“ (Corrosion Under Insulation, CUI) treffend beschreibt, verlaufen die Prozesse unterhalb der Dämmung und ihrer Ummantelung und bleiben daher oft lange Zeit unentdeckt. Wie ein Anwendungsvergleich gezeigt hat, sind mit Arma-Chek Silver gedämmte Leitungen wesentlich besser vor Korrosion geschützt als metallisch ummantelte Anlagen. Flexible Ummantelungen besitzen auch hygienische Vorteile, denn wo keine Nähte und Sicken vorhanden sind, können auch keine Keime eindringen und sich in der Dämmung ansiedeln. Daher sind diese leicht zu reinigenden Systeme für die Lebensmittelindustrie geradezu prädestiniert.

Zuverlässige Dämmung mit optisch ansprechender Ummantelung

Arma-Chek Silver ist überall dort die optimale Lösung, wo neben einem soliden Schutz vor Witterungs- und mechanischen Einflüssen auch eine ansprechende Optik gefragt ist. Das Beschichtungsmaterial mit attraktiver, metallisch glänzender Oberfläche schützt die Dämmung wirksam vor mechanischer Beanspru¬chung und ist dabei gleichzeitig so flexibel, dass es sich nach Stößen oder Tritten zurückbildet und in der Regel keine Dellen auf der Oberfläche zurückbleiben. Die Oberfläche ist sehr gut zu reinigen, das System einfach zu installieren und zu warten. Die UV-Beständigkeit des mehrlagigen Beschichtungs¬materials wird ständig im Bewitterungstest nach DIN EN ISO 4892 (Weather-Ometer) überprüft. Das Material lässt sich gut schneiden und besitzt eine hohe Reiß- und Schlagfestigkeit.