ArmaFlex DuoSolar e-Save

MAXIMALE ENERGIEEFFIZIENZ BEI GERINGEM PLATZBEDARF

ArmaflexDuoSolar_application_web.jpg
ArmaflexDuoSolar_eSave_web.jpg

Besondere Eigenschaften

  • Platzsparende "100% Lösung"
  • Vorisolierte Zwillingsleitung
  • Maximale Energieeinsparung bei extremer Platzeffizienz
  • Benötigt bei gleicher Energieeffizienz weniger als die Hälfte des Raums als einzeln verlegte Solarleitungen

Während die Energieeinsparverordnung (EnEV) nicht explizit Anforderungen an die Dämmung von Solarleitungen nennt und Spielraum für Interpretationen lässt, wird das Gebäudeenergiegesetz (GEG) diese Gesetzeslücke schließen. Laut Referentenentwurf zum GEG dürfen Wärmeverteilungsleitungen einen Wert von 0,25 W/(m·K) im Mittel nicht überschreiten. Das heißt, Solarleitungen müssen mit einer Wandstärke von 100 % nach EnEV gedämmt werden. Nicht nur bei einer Mehrfachbelegung in Installationsschächten kann es da schnell zu eng werden.